Rinderfilet an rosmarin-kartoffelrahm mit Ponti Aceto Balsamico di Modena I.G.P. Gold Cap

Rinderfilet an rosmarin-kartoffelrahm mit Ponti Aceto Balsamico di Modena I.G.P. Gold Cap - Ponti

ZUTATEN

800 g Rinderfilet
450 g gelbe Kartoffeln
1 Schalotte
150 ml Milch
5 g Rosmarin
250 g Erdnussöl
25–30 g Ponti Aceto Balsamico di Modena I.G.P. Gold Cap
Salz und Pfeffer zum Abschmecken
Rinderfilet an rosmarin-kartoffelrahm mit Ponti Aceto Balsamico di Modena I.G.P. Gold Cap - Ponti

EMPFOHLENES
PRODUKT

Rinderfilet an rosmarin-kartoffelrahm mit Ponti Aceto Balsamico di Modena I.G.P. Gold Cap - Ponti

VORBEREITUNG

Das Rinderfilet in ca. 3 cm große Medaillons schneiden und in einer heißen Pfanne mit einem kleinen Schuss extra nativem Olivenöl scharf anbraten.
Für den Kartoffelrahm die geschälten und gewürfelten Kartoffeln mit der gehackten Schalotte und etwas extra nativem Olivenöl in eine Kasserolle geben und bei hoher Temperatur kurz anbraten und einen ganzen Zweig Rosmarin dazugeben.
Mit jeweils einem Glas Milch und Wasser auffüllen und weiter köcheln lassen.
Sobald die Kartoffeln gar sind, den Rosmarin entfernen und die Kartoffeln zu einem glatten, cremigen Rahm pürieren.
Für die Chips die Kartoffeln mit einem Gemüseschäler oder einem Käsehobel in feine Scheiben schneiden.
Diese anschließend unter kaltem Wasser abspülen, um die Stärke zu entfernen.
In einer großen Pfanne das Erdnussöl auf 150–160 °C erhitzen und die Kartoffelscheiben nacheinander ins Öl geben, goldbraun anbraten und anschließend auf einem Papiertuch abtropfen lassen.
Vor dem Servieren mit Ponti Aceto Balsamico di Modena I.G.P. Gold Cap abschmecken.

Ein produkt mit einer vielfältigen geschichte

Die Ursprünge des Aceto Balsamico di Modena ggA  gehen auf die römische Geschichte und den Hof der Adelsfamilie Este von Modena zurück. Heute führen wir diese alte Tradition mit bewährten Methoden fort: sorgfältige Auswahl der Trauben, schonende Gärung des Traubenmosts, Lagerung und Reifung in edlen Holzfässern.